Rezepte – Leckere Zimtschnecken

Rezepte – Leckere Zimtschnecken

Wer liebt sie nicht? Zimtschnecken.

Vor allem in Skandinavien sind diese sehr verbreitet und beliebt. Wusstet ihr, dass es in Schweden sogar einen „Tag der Zimtschnecke“ gibt? Ich wusste das auf jeden Fall nicht.

Damit man sich nicht immer die Fertigzimtschnecken aus dem Supermarkt kaufen muss, zeige ich euch heute ein Rezept, wie ihr selber schnell leckere Zimtschnecken backen könnt.

Zutaten für den Teig

  • 500g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100g Zucker
  • 80g Butter
  • 1 Ei
  • 200ml Milch
  • 1 TL Vanille
  • 1-2 TL Zimt
  • eine Prise Salz

 

Zutaten für die Füllung

 

  • ca. 50g Butter
  • 100g Zucker
  • 2 TL Zimt

 

Als erstes werden die Milch und die Butter in einen Topf gepackt und auf den Herd gestellt, bis die Butter geschmolzen ist.

 

In eure Teigschüssel tut ihr in der Zeit eurer Mehl, Zucker, Vanille und Zimt und vermischt alles gut mit einem Schneebesen.

 

Als nächstes gießt ihr die Milch-und-Butter-Sauce dazu und gebt ein Ei dazu. Dann wird alles gut durchgeknetet, sodass ihr am Ende eine Kugel aus dem Teig formen könnt.

 

Dann verschließt ihr eure Schüssel, ich habe das mit Frischhaltefolie gemacht und jetzt kommt der Teig für ca. 30 min an einen warmen Ort. Ich habe ihn neben die Heizung gestellt.

In dieser Zeit geht dann die Hefe auf.

 

Wenn die halbe Stunde vorbei ist, holt ihr euren Teig aus der Schüssel und legt ihn auf eine mit Mehl bestäubte Fläche. So bleibt er nicht am Untergrund kleben.

Jetzt könnt ihr den Teig aus Rollen und danach die Füllung zubereiten.

Und am besten Jetzt schonmal den Backofen auf ca. 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Dafür vermischt ihr den Zucker mit dem Zimt und lasst eure Butter entweder auf dem Herd oder in der Mikrowelle schmelzen.

 

Dann verteilt ihr die flüssige Butter über euren Teig und danach macht ihr das gleiche mit eurer Zucker und Zimt Mischung.

 

Jetzt könnt ihr euren Teig zusammen rollen und dann seid ihr auch schon fast fertig.

Zum Schluss wird der Teig in den einzelnen Zimtschnecken geschnitten. Um die Form hinzubekommen schneidet ihr eine Seite immer dünner als die andere Seite.

 

 

Jetzt müssen die Zimtrollen nur noch für ca. 5-10 Minuten in den Ofen und schön sind sie fertig.
Guten Appetit!

 

 



2 thoughts on “Rezepte – Leckere Zimtschnecken”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


%d Bloggern gefällt das: