REZEPTE – Histaminarme Zucchinisauce

REZEPTE – Histaminarme Zucchinisauce

 

Mein Rezept für eine Paprikasauce habe ich euch ja schon hier gezeigt. Da es auf Dauer aber sehr eintönig wird immer nur die gleiche Sauce zu essen, habe ich heute ein Rezept für eine Zucchinisauce. Das Rezept ist super einfach und schnell und ist einfach mal eine Abwechslung zu allen anderen Saucen. Ihr braucht nur drei Zutaten für dieses Rezept. Zucchinis, Pesto und Salz.Für das Pesto nehme ich immer eins aus dem Bio-Markt, wo wirklich nur Basilikum, Öl und Salz drin sind. Pesto im normalen Supermarkt,  hat meistens noch so viele weitere Zutaten, die man mit einer Histaminintoleranz nicht so gut verträgt. Man kann sein Pesto aber natürlich auch selbst machen.
Wenn ich die Sauce nicht sofort verwende, friere ich die Gläser immer noch für später ein.

 


 

Das Rezept

 

4 – 5 Zucchinis
2 EL Pesto 
Salz 

 

Als erstes musst du die Zucchinis schälen und dann ein bisschen klein schneiden. Dann kommen die Zucchinis in einen Topf mit heißen Wasser. Sobald die Zucchinis schön weich sind, kannst du das Wasser abgießen und die Zucchinis mit einem Mixer zerkleinern, bis eine Sauce entsteht. Jetzt kommt nur noch das Pesto und so viel Salz dazu, wie du magst. Und schon ist die Zucchinisauce fertig.

 




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*